Über das Tamedhon
Die Welt
Interaktives
Hilfe und Anleitung
Diverses
Der Verein
Impressum

  Tamedhon MUD - Die Fantasywelt im Internet
  Übersicht > Die Welt > Gilden > Die Ergochach
 

Die Ergochach-Gilde

Die Gilde der Ergochach ist eine Gilde von, für und mit Orks. Sie ist (deshalb ja logischerweise) in Ergoch angesiedelt. Der Name Ergochach bedeutet 'Elfentöter'. Deshalb ist ihr Daseinszweck ist die Vernichtung des Elfengezüchts. Nach langen Diskussionen hat Karrka sich bereiterklärt, einen Teil des Kultzeltes der Gilde zur Verfügung zu stellen. Alle Orks sind mit der Geburt Mitglieder dieser Gilde. Neuerdings dürfen auch einige nichtorkische Rassen Mitglied werden, da sich Artox, ein Zwerg und eingeschworener Elfenfeind, als würdig erwiesen hat.

Wer also Mitglied werden möchte, soll sich doch einmal mit Artox, der auch die Aufgabe bekommen hat, Neulingen in der Gilde mit Rat und Tat zur Seite zu stehen, unterhalten. Sollte man Elf Mitglied werden wollen, sollte man sich das schnell wieder überlegen, denn so kranke Elfen gibt es nicht. Ausserdem sind sie zu schwach, effektiv mit ihrem Körper und Waffen kämpfen zu können.

Brownies sind aufgrund ihrer höhenmässigen Gefordertheit ebenfalls ungeeignet, Mitglieder der Ergochach zu werden. Die meisten Hobbits mögen das Blut, dass den Ergochach nach erfolgreichem Kampf bedeckt, nicht besonders, weshalb bei Hobbits eine Moeglichkeit der Mitgliedschaft ebenfalls nicht möglich ist.

Wer Mitglied werden will, muss seinen alten Göttern abschwören und sich in das orkische Kastensystem integrieren. So beginnt man als Handwerker, und lernt nach und nach die Fähigkeiten, die ein Mitglied dieser Kaste benötigt. Auch Kampftechniken für die Selbstverteidigung werden hier grundlegend vermittelt. Wenn man sich würdig erwiesen hat, kann man zum Krieger werden. Krieger lernen alles, was ein Krieger braucht, um einen Gegner zu bezwingen. Steigt man im Ansehen der Ergochach, kann man sogar Priester werden und seine Ausbildung mit weiteren Fähigkeiten abschliessen.

Die Gilde der Ergochach besitzt eine Menge Fähigkeiten, die ein Ergochach zur Bekämpfung der Elfen im Allgemeinen und der Elfen im Tamedhon im Speziellen benötigt.

Mit der Zeit lernt man die Fähigkeiten immer besser. Je intelligenter man ist, je besser lernt man sie von Anfang an schon. Natürlich kann man, wenn man eine höhere Kaste erreicht hat, die Fähigkeiten der niedrigeren Kaste weiterhin benutzen. Steigt man hoeher auf, oder wird man gar Seher, so werden einzelne Fähigkeiten sehr viel besser, als man sie ursprünglich konnte.


Die Fähigkeiten als Handwerker sind:

FähigkeitVoraussetzungen
zerfleischeab Level 5, nur für Orks
identifiziereab Level 6
schätzab Level 7
fusstrittab Level 12

Als Krieger lernt man ausserdem folgende Fähigkeiten:

FähigkeitVoraussetzungen
schlagab Level 14 und Stärke 10+
doppelschlagab Level 15 und Stärke 11+
knieschlagab Level 16 und Stärke 10+
berserkertumab Level 17 und Ausdauer 15+

Wird man gar zum Priester, kann man folgende Fähigkeiten anwenden:

FähigkeitVoraussetzungen
entgifteab Level 18 und Intelligenz 10+
kampfschreiab Level 25 und Ausdauer 15+
erwürgeab Level 30 und Ausdauer 15+
flammensphäreab Level 35 und Intelligenz 10+
rammeab Level 45 und Ausdauer 15+
wueteab Level 60 und Ausdauer 15+

Ausserdem gehört man zu einer Gemeinschaft, die sich durch Auswahl der Mitglieder (wenn auch auf eine sehr rassistische Art und Weise) auszeichnet.





Free Sitemap Generator